FAQ

FAQ – Die meist gestellten Fragen


1. Ausbildung: Wie viele Monate im Voraus sollte ich mich für eine Ausbildungsstelle bewerben?

Unsere Rekrutierung endet im Oktober für den Ausbildungsstart im Folgejahr. Eine frühzeitige Bewerbung lohnt sich!

2. Wie kann ich mich bei Camfil bewerben?

Auch aus Gründen der Nachhaltigkeit bevorzugen wir die Unterlagen per Mail. Senden Sie bitte Ihre Bewerbung daher an: bewerbung.de@camfil.de

3. Wie sollte eine gute Bewerbung aussehen?

Eine gute Bewerbung sollte aus Anschreiben, Lebenslauf, aktuellen Zeugnissen und (falls vorhanden) Zertifikaten bestehen und uns vor allem einen Eindruck von Ihren fachlichen und persönlichen Qualitäten vermitteln.

4. Wer ist Ansprechpartner/in für meine Bewerbung?

In den Stellenausschreibungen ist im Regelfall ein zuständiger Ansprechpartner angegeben. Ansonsten adressieren Sie Ihre Bewerbung an die Abteilung ”Human Resources”. Ihr Anschreiben halten Sie bitte mit „Sehr geehrte Damen und Herren“ allgemein.

5. Wie verläuft der Bewerbungsprozess bei Camfil? Muss ich an einem Assessment Center teilnehmen?

Bewerbungscheck:
Sie erhalten vorerst eine Bestätigung über den Eingang Ihrer Bewerbung per Mail und unsere Abteilung Human Resources prüft Ihre Bewerbungsunterlagen .

Fachbereichsprüfung:
Der Fachabteilung wird eine Vorauswahl an Kandidaten zur Prüfung vorgelegt.

Kennenlerngespräch:
Wir laden Sie zu einem persönlichen Gespräch mit dem Fachbereich und HR ein, damit wir uns besser kennenlernen.
Ein Assessment Center sehen wir bei Bewerbern für die gewerblichen und kaufmännischen Ausbildungsberufe und den Studiengängen vor.

Entscheidung:
Nach einer Einigung zu den vertraglichen Details und der Zusage des Betriebsrates, senden wir Ihnen den Arbeitsvertrag

Willkommen:
Genießen Sie Ihren ersten Tag als Luftverbesserer bei Camfil. Nährere Informationen erhalten Sie unter Punkt 10.

6. Wie kann ich mich auf ein Kennenlerngespräch bei Camfil vorbereiten?

Zur Vorbereitung auf ein Gespräch bei Camfil sollten Sie sich sowohl mit dem Unternehmen, als auch mit der Stelle, auf die Sie sich bewerben, vertraut machen. Sie lernen die Kollegen aus der Fach- und Personalabteilung kennen. Wir werden das Interview nutzen, um Sie persönlich kennenzulernen und mehr über Ihr bisher erlangtes Fachwissen, Ihre Erfahrungen, Fähigkeiten und Interessen zu erfahren. Außerdem erhalten Sie einen Einblick in die Arbeitswelt bei Camfil, der Unternehmenskultur und den Markenwerten.

7. Wie ist Camfil verkehrstechnisch zur erreichen? Infrastruktur

Nicht nur eine Autobahnanbindung ist in der Nähe, sondern auch ein Bahnhof. Rund um das Betriebsgelände stehen kostenfreie Parkplätze für Mitarbeiter zur Verfügung. Außerdem gibt es genug Einkaufsmöglichkeiten.

8. Gibt es eine Betriebskantine?

In unserer eigenen Betriebsgastronomie erwartet Sie täglich eine Auswahl an frisch zubereiteten Gerichten. Da das Essen von Camfil bezuschusst wird, bekommen es unsere Mitarbeiter zu einem günstigen Preis.

9. Welche Sozialleistungen bietet Camfil seinen Mitarbeitern?

Camfil bietet eine Versicherung zur Berufsunfähigkeit und zur finanziellen Sicherheit Ihres Ruhestandes tragen wir mit einer angemessenen betrieblich-privaten Altersvorsorge bei.

10. Gibt es ein Willkommensprogramm?

Ihren ersten Arbeitstag starten Sie mit einem Welcome-Day. Nach Erhalt des Begrüßungspakets erhalten Sie eine persönliche Führung durch das Camfil Experience Center und eine Produktions-Erlebnis-Tour.
Unabhängig von ihrer eingestellten Position verbringen Sie ein paar Tage in der Produktion um die Welt der Luftfilter besser zu verstehen und besuchen unsere Filterakademie.
Von Anfang an steht Ihnen ein erfahrendes Teammitglied zur Seite, um Sie in den ersten Wochen zu unterstützen.

Werden auch Sie Luftverbesserer!

Jetzt bewerben